Rufen Sie uns an +43 1 4170276

Operation in 7 Schritten


1. Schritt: Zusendung Ihrer medizinischen Unterlagen

Bitte vervollständigen Sie und senden Sie uns Ihre medizinischen Unterlagen unter dem folgenden Link: Kahina.at – Das Verfahren

kostenloses Angebot, unter Angabe möglichst vieler Details über Ihre Krankengeschichte und die gewünschte Operation sowie unter Beifügung von Fotos der betroffenen Stellen.

Die Fotos sind unbedingt erforderlich, damit das Ärzteteam Ihren Fall beurteilen kann. Je früher Sie uns die Fotos übermitteln, desto schneller wird Ihre Anfrage bearbeitet. Die Fotos müssen die Frontal- und Seitenansicht zeigen. Sie müssen per E-Mail an folgende Adresse gesendet werden: kontakt@kahina.at

2. Schritt: Antwort des Ärzteteams

Nach Überprüfung Ihrer Unterlagen durch unser Ärzteteam erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Eine positive Antwort auf Ihre Anfrage bedeutet, dass unsere Ärzte bereit sind, Sie zu operieren. Sie werden informiert über die Diagnose der Ärzte, die Art der durchzuführenden Operation und deren Verlauf sowie die Kosten (Kostenvoranschlag ). Der Name und die Kontaktdaten Ihres Chirurgen werden Ihnen mitgeteilt; Sie können ihn direkt, telefonisch oder per E-Mail kontaktieren, um mit ihm die Operation zu besprechen und eventuelle Befürchtungen zu beseitigen.

Eine negative Antwort auf Ihre Anfrage bedeutet, dass das Ärzteteam entschieden hat, dass Sie nicht operiert werden können. In diesem Falle erhalten Sie von uns eine Nachricht mit dem Ergebnis des medizinischen Gutachtens.

3. Schritt: Vorbereitung Ihrer Operation und Organisation Ihrer Reise

Ein kosmetische-chirurgie-tunesien-Assistent wird Ihnen eine Auflistung der durchzuführenden Blut- und/oder Röntgenuntersuchungen übermitteln. Die Ergebnisse dieser Untersuchungen müssen vor Ihrer Abreise an das Ärzteteam gesendet werden; sie werden am Tag der Intervention benötigt. Entsprechend Ihrer Verfügbarkeit und der Ihres Chirurgen werden ein Termin für die Operation sowie die Dauer Ihres Aufenthaltes in Tunesien festgelegt.

Sie buchen Ihren Flug zu den geplanten Terminen. Unser Team hilft Ihnen, die günstigsten Flüge zu finden. Ihr Ankunftsflughafen muss “Tunis-Carthage” sein.
Unsere Preise beinhalten Vollpension in einem 5-Sterne-Hotel.

4. Etappe: Ihre Ankunft in Tunis

Bei der Ankunft am Flughafen Tunis-Carthage, werden Sie von Ihrer Assistentin begrüsst und zu Ihrem Hotel gebracht oder direkt in die Klinik, wenn die Operation am Tag nach Ihrer Ankunft geplant ist. Sie wird Ihnen ein Mobiltelefon mit einem Anrufguthaben und den Telefonnummern geben, die Sie vor Ort benötigen: Chirurg, Assistentin, Hotel, Klinik usw. Sie werden jederzeit von Ihrer Familie, Ihren Freunden und unserem Team erreichbar sein.

Die Assistentin überprüft die Vollständigkeit Ihrer Unterlagen (medizinische Untersuchungen, Mammographien etc.) und begleitet Sie anschliesslich zu einem präoperativen Gespräch mit Ihrem Chirurgen und Ihrem Narkosearzt.

Sie steht Ihnen für die Dauer Ihres Aufenthalts zur Verfügung, betreut Sie und überstützt Sie bei all Ihren Anliegen.

5. Etappe: Ihre Operation

Am Tag der Operation werden Sie von Ihrer Assistentin im Hotel abgeholt und in die Klinik begleitet. Dort erledigt sie die Formalitäten zu Ihrer Aufnahme und begleitet Sie auf Ihr Zimmer. Das medizinische Personal wird sich um Sie kümmern und Sie auf die Operation vorbereitet. Ihre Assistentin wird selbstverständlich während Ihres gesamten Klinikaufenthaltes jederzeit für Sie erreichbar sein und zu Ihrer Verfügung stehen. Sie wird Sie nach der Operation besuchen und sicherstellen, dass Ihnen an nichts fehlt.

6. Etappe: Die Tage nach der Operation bis zum Abreisetag

Am Tag Ihrer Entlassung aus der Klinik (ein oder zwei Tage nach der Operation, je nach ärztlicher Empfehlung) bringt Sie der Fahrer zu Ihrem Hotel. Sollte eine postoperative Behandlung erforderlich sein (Injektionen, Verbandwechsel, etc.) , wird sie von einer Krankenpflegerin in Ihrem Hotel durchgeführt. Ihr Arzt wird ein oder zwei (gegebenenfalls auch mehrere) Nachuntersuchungen machen, eine nach der Operation und normalerweise eine zweite am Vortag Ihrer Abreise.

Sämtliche Fahrten sind in Ihrem Angebot enthalten. Es entstehen keine Extrakosten. Am Tag Ihrer Abreise begleitet Sie der Fahrer zum Flughafen und sorgt für eine reibungslose Abfertigung.

7. Etappe: Kosmetische Chirurgie Tunesien bleibt in Kontakt!

Nach Ihrer Rückkehr wird Ihre Assistentin sich per Mail oder telefonisch nach Ihnen erkundigen. Ihr Chirurg bleibt natürlich jederzeit für Sie erreichbar.