Rufen Sie uns an +43 1 4170276

Augenbrauenhebung

Augenbrauenhebung

Augenbrauenhebung “brauenlift”

Für wen?
Das brauenlift ist für Menschen mit einem schlaffen Stirnbein, auch bekannt als Augenbrauenhebung, gedacht.

Ziel eines brauenlift:
Das ultimative Ziel eines brauenlift ist es, den Schwanz der Augenbraue zu straffen, den Schlupf des äußeren Teils des Augenbrauenbogens und der Augenbraue zu korrigieren und die Falten in diesem Teil des Gesichts, der häufiger als “Krähenfüße” bezeichnet wird, zu straffen. Die Augen und der Augenkonturbereich erhalten ihre ganze Jugendlichkeit und Ausstrahlung zurück.

Der Eingriff und die Art der Anästhesie:
Der Zweck des brauenlift Verfahrens ist nicht, die Merkmale zu verändern, sondern nur, die anatomische Struktur wie vor einigen Jahren neu zu positionieren. Der Eingriff bleibt harmlos und relativ einfach. Der Chirurg macht einen Schnitt im Haar, hebt die Haut ab und strafft sie nach dem Entfernen der überschüssigen Haut.
Da er im Haar versteckt ist, ist der Schnitt komplett versteckt.
Im Allgemeinen wird diese Art von Eingriff unter Lokalanästhesie und durch die Verabreichung von leichten intravenösen Beruhigungsmitteln durchgeführt. Dennoch kann eine Vollnarkose verschrieben werden. Der Anästhesist behält sich das Recht vor, die Art der Anästhesie nach den Fällen der Patienten und der präoperativen Beurteilung zu wählen.

Dauer der Intervention:
Die Dauer der Operation eines brauenlift beträgt 1 Stunde.

Chirurgische Nachuntersuchung:
Wie bei allen anderen kosmetischen Operationen können nach dem Eingriff an den Augenlidern und Schläfen Prellungen, leichte Schwellungen und Engegefühl auftreten. Diese bleiben vorübergehend und verschwinden 8 bis 10 Tage nach der Operation.

Ergebnis
Die ersten Ergebnisse eines brauenlift sind sichtbar, sobald der Verband entfernt wird. Um das Endergebnis zu beurteilen, ist es jedoch ratsam, 3 bis 4 Monate zu warten. Durch die Operation sind die Augen offen, weniger müde und Falten verschwunden.

Komplikationen
Obwohl die zeitliche Anhebung ein gutartiger Vorgang ist, können einige Komplikationen beobachtet werden, auch wenn sie schwach bleiben.
Das Risiko eines Hämatoms, das eine Entwässerung erfordert.
Infektionsgefahr, die bei sorgfältiger Einhaltung der Hygienevorschriften völlig ausgeschlossen ist.
Das Risiko einer teilweisen Lähmung kann durch eine Nervenschädigung des behandelten Bereichs entstehen. Dies wird in einigen Monaten nachlassen.

Kosten
Der Preis für das brauenlift in Tunesien wird nach patientenspezifischen Kriterien (Alter, Hautzustand….) ermittelt. Ab 2500 Euro.

Anfrage für Diagnose und kostenloses Angebot.