Rufen Sie uns an +43 1 4170276

Brustvergrößerung

Brustoperation – vergrößerung

Sie haben lange darüber nachgedacht Ihre Brüste nach Ihren persönlichen Vorstellungen zu vergrößern? Mit einer sicheren und schonenden Operation unserer renommierten Schönheitschirurgen in Tunesien können Sie sich Ihren Traum vom perfekten Dekolleté erfüllen. So hat Ihr mangelndes Selbstbewusstsein endlich ein Ende. Dank der Vergrößerung Ihrer Brüste wird nicht nur Ihre feminine Seite neu entdeckt – sondern auch Ihre erotische. Die Oberweite wird seit jeher als Symbol der Weiblichkeit angesehen, daher ist es nicht verwunderlich, dass diese die am häufigsten ausgeführte Schönheitsoperation ist. Die Unzufriedenheit mit den eigenen Brüsten kann daraus resultieren, dass sie als zu klein oder asymmetrisch betrachtet werden. Häufig führt auch ein hoher Gewichtsverlust oder die Erschlaffung des Bindegewebes nach der Schwangerschaft dazu, dass sich Frauen nicht mehr mit ihren Brust wohlfühlen. Eine Brustvergrößerung in Tunesien ist eine rein ästhetische Operation und kann unabhängig von Beweggründen und Alter der Frau durchgeführt werden

Zögern Sie nicht sich mit all Ihren Wünschen uns anzuvertrauen. Wir beraten Sie gerne ausführlich und gehen nach Absprache mit unserer Partnerklinik auf all Ihre Vorstellungen ein.

Warum eine Brustvergrößerung?

Die Gegebenheiten und Umstände jeder Frau sind sehr individuell und einzigartig. Die Beweggründe, sich für eine Brustvergrößerung zu entscheiden, können stark variieren. Nichtsdestotrotz gibt es einige Motive und Antriebe, welche uns häufiger begegnen.

  • Genetische Veranlagung: Die psychologischen Probleme mit denen Frauen mit kleiner Brust zu kämpfen haben, können sehr schwerwiegend sein und Ihr Leben im negativen Sinne stark beeinflussen. Symptome beinhalten ein sehr geringes Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl und somit Probleme neue Kontakte zu knüpfen. Sexuelle Verhältnisse einzugehen und zu genießen und einfache Dinge, wie sich in der Umkleidekabine umzuziehen oder zum Arzt zu gehen, gestalten sich ausgesprochen schwierig, weshalb sich viele Frauen zu einer Brustvergrößerung entscheiden.
  • Gewichtsabnahme: Häufig wenden sich Frauen an uns, die eine größere bzw. normale Brust gewöhnt sind und durch eine Gewichtsabnahme einiges an Brustvolumen einbüßen mussten. Nun leiden Sie daran, dass Sie sich trotz ihrer körperlichen Veränderung nicht Ihr gewünschtes Selbstvertrauen erlangt haben, da die nun zu kleine Brust Ihnen ihre Weiblichkeit nimmt.
  • Schwangerschaft: In aller Regel sind Schwangerschaften und das Stillen ausschlaggebend für den Entschluss zur Brustvergrößerung und oder –Straffung, da sich die Brust in Folge dessen verkleinert, an Festigkeit verliert und dazu neigt mehr zu hängen.

Möglichkeiten der Brustvergrößerung

Brustprothesen können auf drei verschiedene Arten eingeführt werden: durch den Brustwarzenhof, durch die Brustfalte oder durch einen Schnitt in der Achselhöhle. Welche Methode die sinnvollste ist muss anhand persönlicher Wünsche und der individuellen anatomischen Gegebenheiten bzw. körperlicher Vorraussetzungen beschlossen werden.

  • Der Warzenhof ist die häufigste Schnittführung. Der Schnitt erfolgt durch den Warzenhof und hinterlässt eine wenig sichtbare Narbe, sodass die Größe des Schnittes für die Brustvergrößerung durch die Breite des Warzenhofes bestimmt wird. Diese Technik ist daher abhängig von der Größe der Brustimplantate.
  • Durch die Brustfalte: Mit dieser Technik der Brustchirurgie können auch größere Brustimplantate eingesetzt werden. Die Narbe ist kaum sichtbar, da sie sich in der Falte unter der Brust befindet.
  • Durch einen Schnitt in der Achselhöhle: Dies ist eine Technik, die sehr selten praktiziert wird: Die Brustvergrößerung kann durch die Achselhöhle erfolgen, jedoch bewegen sich Brustimplantate eher nach oben. Diese Narbe befindet sich nicht auf der Brust und fällt daher nicht auf. Unsere plastischen Chirurgen werden Sie ausführlich beraten und Ihnen helfen, die am besten geeignete Methode zu finden, um ein zufriedenstellendes Ergebnis bei Ihrer Brustvergrößerung zu erreichen.

Gerne informieren Sie unsere professionellen Schönheitschirurgen in Tunesien über mögliche Alternativen. Ob eine Brustvergrößerung mit Implantate, ohne Implantate oder mit Hilfe des Eigenfetts möglich ist, muss vorab untersucht werden. Doch wir bemühen uns, bestmöglich auf Ihre Wünsche einzugehen. Unser spezialisiertes Ärzteteam in Tunesien blickt auf langjährige Kompetenzen in diesem Bereich der Schönheitsoperationen zurück, sodass Sie an ihrer Seite bestens beraten sind.

BRUST-OP
ab
1900

KONTAKT AUFNEHMEN

Brustvergrößerung in Tunesien – Allgemeine Informationen

Damit Sie sich schon vorab ein Bild machen können, wie Sie zu Ihrer Brustvergrößerung in der Türkei kommen, möchten wir Ihnen an dieser Stelle einen groben Überblick über den Ablauf vermitteln.

Vor der Operation

In einem Zeitraum von einer Woche bis zu einem Monat vor Ihrer Brustoperation in Tunesien müssen Sie einen Termin mit einem medizinischen Analyselabor vereinbaren, um eine komplette präoperative Untersuchung durchzuführen. Die Ergebnisse Ihrer Analysen müssen im Anschluss an uns zugesandt werden, damit wir sie von unserem Anästhesisten überprüfen lassen können. Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, Ihre Tests vor Ihrer Abreise nach Tunesien zu senden, haben Sie immer die Möglichkeit diese vor Ort durchzuführen. In den 10 Tagen vor der Operation sollten keine aspirinhaltigen Medikamente eingenommen werden. Melden Sie alle Medikamente, die Sie ggf. regelmäßig einnehmen müssen. Was Ihr Gepäck betrifft: planen Sie ein Oberteil mit geknöpfter Öffnung an der Vorderseite ein (Sie können solche Kleidungsstücke in den ersten Tagen nach der Operation leichter anziehen). Zögern Sie nicht, Fotos von Brüsten mitzubringen, die Ihnen gefallen. Dies ermöglicht dem Chirurgen, Ihre Erwartungen besser zu verstehen und hilft Ihnen, die Art der Brustimplantate auszuwählen, die am besten Ihrem Wunsch nach Volumen und Form entspricht.

Am Tag vor der Operation werden Sie in die ästhetische Klinik gebracht, wo Sie sich in Ihr Zimmer einleben können und das Ärzteteam treffen: Ihren ästhetischen Chirurgen, den Anästhesisten und das gesamte paramedizinische Personal. Die Operation findet am nächsten Morgen statt. Die Haare sollten am Tag vor der Operation gewaschen werden. Seien Sie darauf vorbereitet, dass die Brustoperation eine Vollnarkose erfordert. Die Dauer des Krankenhausaufenthaltes zur Brustvergrößerung in Tunesien beträgt 2 Nächte. Inklusive den Erholungstagen in Tunesien beträgt die Gesamtaufenthaltsdauer 5 Nächte / 6 Tage.

Nach der Operation

Nach dem Verlassen der Klinik verschreibt der Chirurg und/oder der Anästhesist falls nötig ein Rezept mit Schmerzmitteln aus. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass dies von Fall zu Fall entschieden wird. In den ersten acht Tagen nach der Brustoperation ist es strengstens verboten schwere Lasten zu tragen und die Arme zu heben. Am Tag nach Ihrer kosmetischen Brustoperation wird der Verband gewechselt und Sie können das Ergebnis sehen.

Die Folgen einer Brustvergrößerung sind nicht sehr schmerzhaft. Jedoch können leichte Schmerzen auftreten, wenn die Brustimplantate hinter dem Brustmuskel liegen. Leichte Schmerzmittel in der ersten Woche sind ausreichend. Ein BH sollte nach dem Abnehmen des Verbandes einen Monat lang Tag und Nacht getragen werden. Anschließend können Sie in Ihren normalen Alltag zurückkehren. Ausnahmen bilden Sportarten, die den Brustmuskel trainieren. Solche sollten für 6 Wochen nach der Brustvergrößerung vermieden werden. Bei diesem Eingriff ist keine Arbeitsunterbrechung notwendig: der medizinische Aufenthalt in Tunesien nach der Operation ist sehr erholsam. Er ermöglicht der überwiegenden Mehrheit unserer Patientinnen die Wiederaufnahme ihrer beruflichen Tätigkeit, sobald sie nach Hause zurückkehren.

Das ästhetische Ergebnis einer Brustvergrößerung ist vollkommen sichtbar, sobald der Verband entfernt wird. Das Ergebnis wird sich in den nächsten drei bis sechs Monaten noch zum Besseren verändern, sodass es perfekt und natürlich aussieht.

Brustvergrößerung Kosten

Die Kosten für die Brustvergrößerung in Tunesien belaufen sich auf 2.200 €, inklusive dem Erholungsaufenthalt in einem Partner-Hotel.

Jetzt Kontakt aufnehmen und kostenloses Angebot zur Brustvergrößerung erhalten.

Click or drag files to this area to upload. You can upload up to 2 files.
Maximale Größe: 5 MB pro Foto - Format: jpg / jpeg

(*) Pflichtfeld