Rufen Sie uns an +43 1 4170276

Ohrchirurgie

Ohrchirurgie

Ohrchirurgie “Otoplastik”

Für wen?
Wenn Ihre abstehenden Ohren Sie stören, wenn dieses Problem manchmal Ihr Leben ruinieren kann, kann eine kosmetische Ohrchirurgie, auch Otoplastik genannt, eine gute Lösung sein, um Ihr abstehendes Ohrproblem dauerhaft zu lösen.
Die in der Regel in der Kindheit und Jugend praktizierte Korrektur von abstehenden Ohren durch Otoplastik wird auch von Erwachsenen häufig gewünscht.

Ziele
Die Otoplastik ist ein plastisches Verfahren, das darin besteht, eine normale Form und einen normalen Winkel zu den abstehenden Ohren wiederherzustellen, der in der Vorderansicht zu sichtbar ist.

Ihre medizinischen Untersuchungen
Zwischen einer Woche und einem Monat vor Ihrer Operation müssen Sie einen Termin mit einem medizinischen Analyselabor vereinbaren, um eine komplette präoperative Untersuchung durchzuführen. Die Ergebnisse Ihrer Analysen müssen uns (per Fax oder E-Mail) zugesandt werden, damit wir sie von unserem Anästhesisten bestätigen lassen können. Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, Ihre Prüfungen vor Ihrer Abreise nach Tunesien abzulegen, haben Sie immer die Möglichkeit, sie am Vortag Ihrer Intervention vor Ort durchzuführen. Bitte beachten Sie, dass sich der Anästhesist bei einer Kontraindikation zu Ihrem Eingriff das Recht vorbehält, Ihre Operation zu verschieben oder abzubrechen. Aspirinhaltige Medikamente sollten nicht innerhalb von 10 Tagen nach dem Eingriff eingenommen werden. Berichten Sie über die eingenommenen Medikamente. Es ist unerlässlich, 8 Stunden vor der Operation zu fasten (nichts essen, trinken oder rauchen).

Art der Anästhesie
Die Otoplastik  kann in Lokalanästhesie durchgeführt und durch Sedierung bei Erwachsenen ergänzt werden.

Dauer des Krankenhausaufenthaltes
1 Nacht.

Gesamtdauer des Aufenthalts
3 Nächte / 4 Tage.

Intervention
Eine Ohrchirurgie oder Otoplastik besteht darin, die abgetrennte Flagge wieder in eine normale Position zu bringen, indem der für die Ablösung verantwortliche Knorpel geschwächt wird. Manchmal ist es notwendig, eine Korrektur des zu projizierten Lappens vorzunehmen.
Der Schnitt ist hinter dem Ohr in der Nähe der Furche verborgen und daher nicht sichtbar. Vergrabene Punkte werden verwendet, um die Anwendung zu halten.

Dauer der Intervention
45 Minuten.

Nach der Operation
Nach der Otoplastikoperation erfolgt die Überwachung zunächst im Aufwachraum, dann in Ihrem Zimmer. Ein leicht komprimierter Verband wird angelegt und am Tag nach dieser Ohroperation entfernt. Antibiotika werden 24 Stunden lang systematisch verschrieben, um Infektionen zu vermeiden. Dieses Verfahren der plastischen Gesichtsoperation in Tunesien ist nicht sehr schmerzhaft, es werden Analgetika verschrieben.

Chirurgische Nachuntersuchung
In den ersten Tagen nach Ihrer Otoplastik gibt es Prellungen (Prellungen) und Schwellungen.
Ein Verband pro Tag wird 8 Tage lang auf den Schnitt hinter dem Ohr aufgetragen.
Im gleichen Zeitraum wird ein Stirnband Tag und Nacht getragen.
Die Ohren bleiben etwa zwei Wochen lang empfindlich.
Es gibt im Allgemeinen keine Nahtentfernung, da die Naht mit resorbierbaren Nähten durchgeführt wird. Es ist ratsam, sich 1 Monat nach der plastischen Operation des Ohres keiner Kälte, Hitze oder Wasser auszusetzen, da dies zu Schmerzen führen kann. Du kannst ein paar Wochen später eine Brille tragen. Aber wir halten das Tragen des Stirnbandes während des Schlafes für 1 Monat aufrecht. Während dieser Zeit werden intensive sportliche Aktivitäten nicht empfohlen und Kontaktsportarten sollten für 3 Monate vermieden werden.

Ergebnis
Beim Tragen des Stirnbandes werden die Ohren etwas zu stark miteinander verklebt. Sie werden innerhalb von zwei Monaten nach der Operation wieder leicht abheben und ein natürlicheres Aussehen erhalten. Das Endergebnis Ihrer Otoplastik in Tunesien ist nach 3 bis 6 Monaten sichtbar, es ist endgültig. Die Operation von abstehenden Ohren ist in keiner Weise schädlich für das Gehör.

Mögliche Komplikationen
Wie bei jedem chirurgischen Eingriff gibt es einige seltene Komplikationen wie Infektionen, Hämatome oder eine anästhetische Komplikation.

Arbeitsunterbrechung
Keine Arbeitsunterbrechung notwendig: Der Genesungsaufenthalt in Tunesien nach einer Otoplastik oder Ohrchirurgie ist sehr vorteilhaft und ermöglicht es der überwiegenden Mehrheit unserer Patienten, sofort nach ihrer Rückkehr in die Heimat wieder eine berufliche Tätigkeit aufzunehmen.

Preise
Der Preis für eine Otoplastik in Tunesien beträgt 1500 Euro.

Anfrage für Diagnose und kostenloses Angebot.