Rufen Sie uns an +43 1 4170276

Profilverschönerung

Profilverschönerung

Profilplastik

Für wen?
Die Profilplastik ist ein kosmetisch-chirurgisches Verfahren, das für alle Männer und Frauen indiziert ist, die ein besseres Gleichgewicht ihres Gesichts erreichen wollen. Es sei noch darauf hingewiesen, dass die Profilplastik für Patienten, die sich noch in der Mitte einer Wachstumsperiode befinden, kontraindiziert ist.

Ziele
Die Profilplastik ist die plastische Operation des gesamten Gesichtsprofils. Es zielt darauf ab, alle Teile des Gesichts einer Person zu harmonisieren, indem es Korrekturen an bestimmten Stellen vornimmt.
Stirn, Nase, Lippen und Kinn sind in einem präzisen Verhältnis zueinander. Die Analyse des Gesichts ermöglicht es uns, das Gleichgewicht der verschiedenen Strukturen zwischen ihnen und die Harmonie des Ganzen besser zu verstehen.
So kann z.B. eine Rhinoplastik oder eine Nasenoperation zur Beseitigung einer Beule unzureichend sein, wenn nicht auch ein stark zurückgezogenes Kinn korrigiert wird.
Ebenso kann eine Nase ein wenig klein aussehen, wenn das Kinn zu ausgeprägt ist.
Die Korrektur des Kinns durch eine Genioplastie kann auch je nachdem, ob es sich um eine Nachkommenschaft (Erwähnung vorwärts) oder eine Retrogenie (zurückgehendes Kinn) handelt, angezeigt werden.
Auch das Relief der Wangenknochen wird untersucht, da es zu dieser Gesichtsarchitektur beiträgt.
So kann Ihr Kieferchirurg während einer Beratung für eine plastische Operation der Nase (Rhinoplastik) vorschlagen, eine plastische Operation des Kinns (Genioplastie) parallel zur Rhinoplastik durchzuführen: Das ist Profilplastik in Tunesien.

Ihre medizinischen Untersuchungen
Zwischen einer Woche und einem Monat vor Ihrer Operation müssen Sie einen Termin mit einem medizinischen Analyselabor vereinbaren, um eine komplette präoperative Untersuchung durchzuführen. Die Ergebnisse Ihrer Analysen müssen uns (per Fax oder E-Mail) zugesandt werden, damit wir sie von unserem Anästhesisten bestätigen lassen können. Abhängig von Ihren Ergebnissen werden Sie möglicherweise nach zusätzlichen Tests gefragt. Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, Ihre Prüfungen vor Ihrer Abreise nach Tunesien zu machen, haben Sie immer die Möglichkeit, sie am Tag vor Ihrer Intervention vor Ort zu machen. Bitte beachten Sie, dass sich der Anästhesist bei einer Kontraindikation zu Ihrem Eingriff das Recht vorbehält, Ihre Operation zu verschieben oder abzubrechen. Aspirinhaltige Medikamente sollten nicht innerhalb von 10 Tagen nach dem Eingriff eingenommen werden. Berichten Sie über die eingenommenen Medikamente. Es ist unerlässlich, 8 Stunden vor der Operation zu fasten (nichts essen, trinken oder rauchen).

Ihr Gepäck
Bringen Sie für Ihr Gepäck eine Sonnenbrille, einen Hut oder eine Kappe und einen kompletten Sonnenschutz mit.

Vorbereitung auf die Intervention
Sie werden am Tag vor der Operation in die Klinik gebracht, die Zeit, sich in Ihrem Zimmer niederzulassen, ggf. zu duschen und das Ärzteteam zu treffen: Ihren Chirurgen, den Anästhesisten und das gesamte medizinische Personal. Die Intervention findet am nächsten Morgen statt. Meistens, am Tag vor der Operation, verabreichen die Krankenschwestern eine Prämedikation in Form eines milden Beruhigungsmittels, damit Patienten, die ein wenig ängstlich sind, entspannter auf die Operation warten können.

Art der Anästhesie
Vollnarkose

Dauer des Krankenhausaufenthaltes
3 Nächte.

Gesamtdauer des Aufenthalts
6 Nächte / 7 Tage.

Intervention
Die Profilplastik besteht aus der Durchführung von Genioplastie und Rhinoplastik während desselben plastischen Operationsverfahrens in Tunesien. Um jede der Operationen, die während einer Profilplastik durchgeführt werden, besser zu verstehen, laden wir Sie ein, die Kapitel zu lesen, die auf dieser Website jeder dieser Eingriffe gewidmet sind.
Manchmal hält es der plastische Chirurg in Tunesien für notwendig, auch die Wangenknochen neu zu modellieren: Meistens ist es ein prothetisches Silikonimplantat, das endo-oral platziert wird (keine sichtbaren Narben). Größe, Form und Entlastung des Implantats sind vordefiniert, und dieses Implantat, das am Knochenentlastung (Jochbein und Malar) befestigt ist, ermöglicht es, den gewünschten Vorsprung zu erhalten.

Dauer der Intervention
Die Dauer der Profilplastik in Tunesien ist je nach Fall unterschiedlich, sie dauert durchschnittlich 2 Stunden für dieses gesichtschirurgische Verfahren.

Nach der Operation
Nach dem Profilplastik-Verfahren in Tunesien findet die Überwachung zunächst im Aufwachraum, dann in Ihrem Zimmer statt. Die Profilplastik ist in der Regel nicht sehr schmerzhaft. Ein Verband mit gefrorenen Kompressen wird für einige Stunden an Ort und Stelle belassen, um die Entwicklung eines Ödems der Augenlider zu begrenzen. Die Kompressen werden in den ersten 24 Stunden sehr häufig erneuert.

Chirurgische Nachuntersuchung
In der postoperativen Zeit gibt es natürlich ein Gesichtsödem, das innerhalb von 48 Stunden nach der Operation auftritt und etwa 8 Tage andauert. Sie nimmt unter dem Einfluss einer geeigneten Behandlung allmählich ab. Ab diesem Zeitpunkt ist eine Wiederaufnahme der beruflichen Tätigkeit möglich. Sportliche Aktivität ist 1 Monat nach der Profilplastikoperation in Tunesien möglich.

Mögliche Komplikationen
Wie bei jedem chirurgischen Eingriff gibt es einige seltene Komplikationen wie Infektionen, Hämatome oder eine anästhetische Komplikation.

Arbeitsunterbrechung
Keine Arbeitsunterbrechung erforderlich : Der Erholungsaufenthalt nach der Profilplastikoperation in Tunesien ist sehr vorteilhaft und ermöglicht es der überwiegenden Mehrheit unserer Patienten, nach der Rückkehr in die Heimat wieder eine berufliche Tätigkeit aufzunehmen.

Kosten
Der Preis für eine Profilplastik in Tunesien ist : 3400 Euro.

Anfrage für Diagnose und kostenloses Angebot.