Rufen Sie uns an +43 1 4170276

Schamlippenkorrektur

Schamlippenkorrektur

Labioplastik in Tunesien

Für wen ist die Labioplastik geeignet?

Die Labioplastik ist für Frauen geeignet, die an einer Hyper- oder Hypotrophie oder einer Schrumpfung der inneren und/oder äusseren Schamlippen leiden.

Ziele

Als Labioplastik werden Operationen zur Korrektur der inneren oder äusseren Schamlippen bezeichnet. Unter Nymphoplastik versteht man die Korrektur der inneren Schamlippen.

  • Im Falle einer Hypertrophie sind die Schamlippen aufgrund von überschüssigem Fett oder überschüssiger Haut zu stark ausgeprägt. Abgesehen davon, dass eine Hypertrophie als unästhetisch empfunden werden kann (was bei einigen Frauen zu Komplexen und starker Beeinträchtigung ihres Liebes- und Sexuallebens führt), kann sie Beschwerden, etwa beim Tragen von enger Kleidung, beim Gehen oder beim Geschlechtsverkehr verursachen.
  • im Falle einer Hypotrophie oder Atrophie sind die Schamlippen zu klein oder so gut wie nicht vorhanden. Hierbei handelt es sich um eine reine Schönheitsoperation, weil straffe und volle äussere Schamlippen als erregender gelten.

Vor dem Eingriff:

Der ideale Zeitpunkt für eine Vaginaloperation ist unmittelbar nach einer Menstruation, damit das Gewebe bei der nächsten Menstruation bereits gut verheilt ist. Wenn möglich planen Sie Ihre Reise nach Tunis entsprechend des voraussichtlichen Zeitpunkts Ihrer Menstruation.

Sollte Ihre Menstruation vor der vollständigen Abheilung der Wunde auftreten, würde dies keineswegs zu besorgniserregenden Komplikationen führen. Der Eingriff wird auf die gleiche Weise durchgeführt, könnte jedoch für die Patientin etwas unangenehmer sein und das Infektionsrisiko erhöhen.

 

Der Eingriff kann ohne jegliche spezielle Vorbereitung durchgeführt werden, und Sie können bis zum Tag vor der Operation normalen Geschlechtsverkehr haben.

Art der Narkose:

Die Labioplastik wird unter lokaler Betäubung und nach Verabreichung eines Beruhigungsmittels durchgeführt.

Dauer des Klinikaufenthaltes:

Der Aufenthalt in der Klinik dauert 24 Stunden.

 

Aufenthalt in Tunesien:

3 Übernachtungen / 4 Tage.

Eingriff:

  • bei einer Verkleinerung der äusseren Schamlippen wird überschüssiges Fettgewebe oder überschüssige und schlaffe Haut entfernt und die Wunde wird zugenäht.
  • bei einer Vergrösserung der Schamlippen wird in den meisten Fällen Eigenfett eingespritzt, um die Schamlippen aufzufüllen. Hierbei handelt es sich um eine Fett-Transplantation, auch Lipofilling genannt.

Dauer des Eingriffs:

Der Eingriff zur Labioplastik dauert durchschnittlich eine Stunde.

Nach dem Eingriff

 

Nach dem Eingriff wird ein Verband auf die Vulva aufgelegt. Im Allgemeinen treten nur sehr schwache Schmerzen auf.

Operationsfolgen:

Die Narben nach einer Labioplastik sind sehr klein und dank der ausgezeichneten Heilungseigenschaften des Gewebes in diesem Bereich in kurzer Zeit nicht mehr sichtbar.

Während einer 24-stündigen Ruhezeit können Sie aufstehen und herumlaufen. Danach können Sie allmählich Ihre täglichen Aktivitäten wieder aufnehmen.

21 Tage nach der Operation können Sie wieder Geschlechtsverkehr mit Penetration haben.

Ergebnis:

Das Ergebnis einer Labioplastik ist dauerhaft. Das Aussehen Ihres Genitalbereiches wird ein jüngeres und harmonischeres Erscheinungsbild haben und Ihnen mehr Sicherheit in Ihrem Sexualleben geben.

Wenn Sie sich zuvor in enger Kleidung oder in Badekleidung nicht wohlgefühlt haben, weil Sie befürchteten, Ihre Genitalien könnten sich zu stark abzeichnen, so können Sie nun unbesorgt solche Kleidung tragen.

Mögliche Komplikationen:

Eine Labioplastik durch einen qualifizierten Chirurgen ist normalerweise ein sehr risikoarmer Eingriff.  Wie jedoch bei jedem operativen Eingriff, und sei er noch so harmlos, kann man jedoch auch hier Komplikationen nicht komplett ausschliessen.

Mehr über die Risiken eines chirurgischen Eingriffes.

Arbeitsunterbrechung

Sie brauchen Ihre berufliche Tätigkeit nicht zu unterbrechen. Der Erholungsurlaub in Tunesien nach dem Eingriff genügt, damit unsere Patientinnen nach der Rückkehr in ihre Heimat ihre normale Arbeit wieder aufnehmen können.

Kosten:

Die Kosten für eine Labioplastik betragen 1800 Euro.