Rufen Sie uns an +43 1 4170276

Zahnimplantate

Zahnimplantate in Tunesien

Ein Zahnimplantat ist eine künstliche Zahnwurzel aus Titan, die im Kieferknochen als Ersatz für die Wurzel eines natürlichen Zahnes fixiert und auf der eine Krone befestigt wird.

Das Zahnimplantat ersetzt verlorene oder stark beschädigte Zähne, während gesunde Zähne erhalten bleiben.

Das Einsetzen von Zahnimplantaten erfolgt in folgenden Schritten:

  • Operative Phase: Der Arzt öffnet das Zahnfleisch und schraubt das Titanimplantat in den Knochen.
  • Einheilung: Das Implantat verbindet sich innerhalb von2 bis 6 Monaten mit dem Knochen.
  • Prothesische Versorgung: Der Chirurg fügt ein Abutment ein, nimmt einen Zahnabdruck und befestigt eine Krone.

Zahnimplantate kommen den natürlichen Zähnen sehr nahe und besitzen darüber hinaus den Vorteil, dass sie nicht von Karies befallen werden und sich kein Nervenabszess bilden kann.

Kosten :
Die Kosten für ein Zahnimplantat in Tunesien betragen 500 €